Seit Montag meistern wieder viele Kinder ihren Kindergarten- oder Schulweg zum ersten Mal! Zeit, die Autofahrer und Verkehrsteilnehmer darauf hinzuweisen, aufmerksamer und rücksichtsvoller zu sein.
 
 

Gründe, warum Kinder überraschen:

  • Kinder sind verspielt und lassen sich schnell ablenken
  • Sie können Gefahren noch nicht richtig einschätzen
  • Kinder sind noch klein und haben ein eingeschränktes Sichtfeld
  • Sie können Distanzen und Geschwindigkeiten noch nicht richtig einschätzen
  • Kinder können Geräusche noch schwer lokalisieren und einordnen

 

Fünf Tipps helfen den Schulweg der Kinder sicherer zu machen:

  • Rechnen Sie bei Kindern mit allem
  • Seien Sie bremsbereit
  • Verlangsamen Sie das Tempo
  • Halten Sie am Fussgängerstreifen ganz an
  • Passen Sie rund um Schulen doppelt auf